Bürgermeisterkandidat Gerald Helfrich besuchte Ambulanten Pflegedienst Löwenherz

„Ein sicherer und starker Partner für Gründau"

Der unabhängige Bürgermeisterkandidat Gerald Helfrich besuchte in der vergangenen Woche in Gelnhausen – Roth Christina Griesfeller und ihr Team vom Ambulanten Pflegedienst LÖWENHERZ.

Der mit der Note 1,0 im Qualitätsmanagement ausgezeichnete Pflegedienst ist für den parteilosen Gründauer Bürgermeisterkandidaten die „ erste Adresse in der ambulanten Pflege im Altkreis Gelnhausen“.

Der Mensch steht stets im Mittelpunkt des täglich 24 Stunden erreichbaren Teams von Christina Griesfeller, die inzwischen auf eine 30-jährige Berufserfahrung zurückblicken kann. Mit Sicherheit durch Stärke , so ihr Leitspruch, erbringen Christina Griesfeller und ihr Team ambulante Pflegedienstleistungen in der häuslichen Alten- und Krankenpflege, hauswirtschaftlichen Versorgung, Behandlungspflege, Palliativpflege, Essen auf Rädern , der Verhinderungspflege und in der Demenzbetreuung.

Gerald Helfrich zeigte sich sichtlich beeindruckt von der „ Dynamik“ und Einsatzbereitschaft und Einsatzfreude des „ Löwenherz- Teams“.

Gerald Helfrich: „Im Hinblick auf die geplante Übernahme der Tagespflege im neuen Sozialzentrum in Hain-Gründau durch das Löwenherz-Team hat die Gemeinde Gründau einen starken und sicheren Partner.“